Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/swall0w

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
80 Stunden barfuß tanzen, bis die Füßen bluten!

Gestern:

.. um 17.20h traf ich mich mit Shorty vor Real, wir kauften etwas Bier, Xuxu & Kippen, danach gings gleich weiter zum Bahnhof, an dem wir den Zug zum Ostbahhof nahmen. Dort angekommen, wurde noch für ein Feuerzeug zusammengelegt (;p), zu Trendline, Mc's & wir hatten noch eine nette Konversation mit einem blau-angemalten "Obdachlosen".

Um 19h (Einlass) haben wir uns am Postbahnhof angestellt, es ging ziemlich zügig vorran, - eine knappe halbe Stunde später standen wir aufgeregt in der 2. Reihe. :]

Nach den 2 Supports (?? ^^ & Imbiss Bronko) ging es dann um 21 h endlich los, K.I.Z. betraten die Bühne, mein Herz schlug heftig deftig zu "Walpurgisnacht" & ich konnte mein kaum Glück fassen.

Gespielt wurden sowohl sehr alte, alte und neue Lieder.

Gut gemischt, alles super! :]

 

Nach fast 3 Stunden (!) verabschiedeten sich meine Helden,

und in Trance gefangen verließen wir den Konzertraum. 

Ich bekam noch  "ausversehen" eins aufs Auge. <.<

Und um knapp 0h waren wir wieder in Spandau, wäre noch gerne nach dem Konzert in'n Sage gegangen, aber meine Begleitung, hatte kein Durchhaltevermögen :b .


All in all ein sehr geiler Abend!

 _________

heute:

bei Johi gechillt,

(Ich habe ein Bunny-Set geschenkt bekommen <3)

& bei Anne Döner gegessen u. zwei Filme geschaut. ("Eiskalte Engel" und "Kirschblüten", wohl der beste deutsche Film ever.)

_________

 

Gute Nacht. 

 

 

6.6.09 02:50


Werbung


Uh,uh.

 

Ich liege gerade im Bett,

könnte vor Müdigkeit sofort die Augen zuschlagen und die nächste Jahreszeit durchschlafen,

aber andererseits kribbelt die Neugierde und Vorfreude auf das morgige K.I.Z.-Konzert in mir.

Zum ersten Mal werde ich sie live sehen. uh, uh. <3

_______________________________________________________________

 

Der heutige Tag war mal davon abgesehen nicht sehr

prickeld..

..5 Stunden Fahrt von Usedom nach Berlin-Spandau (inklusive den letzten Kapiteln eines spannenden Buches, mit dem Nachteil, dass mein Bruder absolut keine andere Beschäftigung fand, als mir die Welt ausführlich zu erklären.)

→ Den Rest des Tages gegammelt & Outfit für K.I.Z. rausgesucht. [vllt. mach ich ein Foto ] 

"Ansonsten".. Gefühle und Gedanken des Tages.

→ Wieder zu hause (50% Positiv.)

→ Ein bisschen braun geworden von der Ostseesonne. (Y)


→ Geld f. Friseur erarbeitet.

→ Beschlossen 2 weitere Piercings stechen zu lassen.

(2. Madonna, Lippenbändchen.)

 

Gute nacht. 

4.6.09 01:15





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung